Endlich wieder draußen sein: Tipps für Terrasse und Co. im Frühling!

Kissen für Garten aus Leinen

Hallo Frühling! Wir haben schon auf dich gewartet. Jeder sonnige Tag wird ausgiebig genutzt. Wo sind nur die Kissen für den Garten? Ach da. Hmm, vielleicht brauchen die mal ein Update?

Ist ja vielleicht noch ein bisschen früh. Obwohl – die Sonne scheint, die ersten Frühblüher sind da. Zumindest ein bisschen Draußenleben geht schon.

Hol dir Inspiration und Tipps für dein eigenes Fleckchen Grün und sorge für Frühlingsfrische bei Outdoor-Kissen und Co.

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Balkon und Garten: Der Frühling ist da!

    Frühlingsblumen

    Uns zieht es jetzt alle nach draußen. Spaziergänge, kurze Pausen, nur mal gucken, was schon alles blüht und wächst – die Liste ließe sich ewig fortsetzen. Sogar die Gartenarbeit wird mit viel Elan angegangen.

    Das besonders Schöne daran? Wir können uns schon mal Gedanken für unsere Lieblingsplätze auf Terrasse und Balkon machen. Kissen für den Garten aus reinem Leinen sind eine tolle Möglichkeit, um dein Outdoor-Wohnzimmer so richtig gemütlich zu machen. Reines Leinen nimmt nichts so schnell übel und fühlt sich einfach immer gut an. Auch an schwitziger Sommerhaut.

    Ich muss gestehen, dass ich viele Outdoormaterialien einfach unangenehm an der Haut finde. Da setze ich mich im Sommer nicht gern mit kurzen Hosen hin.

    Klar, es lohnt jetzt noch nicht, alles fix und fertig herzurichten. Sicher kommen noch mal kühle Tage.

    Im zeitigen Frühjahr sind schnelle, unkomplizierte Varianten gefragt.

    Kissen für Garten und Terrasse aus Leinen

    Schneller Frühlings-Sitzplatz

    Mein Lieblingsplatz?

    Ein gemütlicher Gartenstuhl in der Sonne, Frühblüher und Beete in „Schnupper- und Sichtweite“.

    Eine warme Unterlage und gegebenenfalls ein Plaid sorgen gemeinsam mit fröhlichen Leinenkissen für das perfekte Frühlings-Genuss-Feeling!

    Da krame ich also nicht erst nach den Gartenkissen, die noch im Winterlager verstaut sind. Ich schnappe mir einfach die schönsten Sofakissen und genieße den Moment!

    Nach der Kaffeepause geht’s im Beet weiter, die Gartengeräte sind ja noch in Griffweite.

    Tipps zur Terrassengestaltung
    Tipps zur Terrassendeko

    Ideen & Inspirationen fürs Outdoorwohnzimmer

    Das schönste am Frühling ist die Gewissheit, dass alles möglich ist. Wir fangen neu an. Die Natur zeigt uns mit ihrem Neubeginn, wie es geht. Überall sprießt und grünt es und so lassen wir uns besonders leicht von Ideen und Inspirationen mitreißen.

    Wie wäre es denn mal mit einer neuen Farbkombi für die Gartenkissen? Mit einem anderen Stil auf der Terrasse? Einer veränderten Anordnung unserer Loungemöbel?

    Die Kaffepause können wir doch perfekt für ein paar Gedankenspiele nutzen. Vielleicht hilft dir der Artikel zur Terrassengestaltung bei der Ideenfindung. Natürlich darfst du mir auch gern schreiben, falls du jemanden brauchst, der Ideen mit dir gemeinsam durchdenkt.

    Das Besondere an den langlebigen Leinentextilien ist, dass du sie simmer wieder neu und anders kombinieren kannst. Alle Kissen aus dem Wohnzimmer lassen sich auch im Garten nutzen und umgekehrt.

    Die perfekte Möglichkeit, sozusagen im eigenen Fundus einkaufen zu gehen.

    Vielleicht wäre es mal ganz schön, nur mit Grün und Naturtönen die Terrasse zu dekorieren?

    Oder die gemütliche Loungeecke für die heißen Sommertage mit kühlen Blau-Türkistönen einzurichten?

    Gedankenspiele – lassen sich an Ort und Stelle immer besonders gut durchspielen.

    Lieblingsplatz im Garten
    Hängematte mit Leinenkissen

    Vorfreude auf den Sommer

    Steigt bei dir die Vorfreude auf den Sommer auch mit jedem weiteren sonnigen Tag?

    Vielleicht kann ich ja schon mal überlegen, wo die Hängematte hinkommt? Und welche Kissen, Plaids und andere Utensilien dazu? Und wenn ich schon mal bei der Vorfreude-Planung bin, könnten wir uns ja auch noch überlegen, wie wir den Sommer zelebrieren wollen. Große Gartenparty? Lange Sommertage am (improvisierten) Pool? Gemütlicher Sommerabend mit Freunden? Zeltübernachtung für die Kids oder Glampingnacht für uns?

    Ach, ich liebe die warmen, hellen Monate einfach so sehr! Und im Ideen sammeln bin ich einsame Spitze!

    Wenn es zum Abend kühler wird, machen wir es uns einfach auf dem Sofa gemütlich und setzen unsere Sommerplanung voller Ideen drinnen im Warmen fort.

    über mich, Irina, Kopf hinter DEIN Leinen
    Herzlichst!
    Deine Irina

    Du möchtest keine Inspirationen und Ideen mehr verpassen? Dann lass dich von mir benachrichtigen, wenn es einen neuen Artikel gibt.

    Alle 14 Tage neu in deinem Postfach: der dein leinen newsletter

    Plaudereien aus dem Atelier, von meinem Sofa oder aus meinem Alltag als Selbstständige zwischen Business und Familienleben.

    Prädikat: garantiert inspirierend, persönlich und unterhaltsam.

    Lust auf mehr?
    Scroll to Top