Mein März 2022: Wer hätte das gedacht?

Monatsrückblick März 2022

Geburtstage, Frühlingsfarben und ne tolle Challenge zum Monatsende – der März hatte es in sich. Für mich im positiven Sinne. Und irgendwie rast die Zeit. Jetzt ist das erste Quartal schon um – Wahnsinn!

Und soll ich dir was verraten? Ich bin so gespannt, was das Jahr noch für uns bereit hält, dass ich es manchmal kaum erwarten kann.

Nach der ersten Erschrockenheit über die Weltpolitik habe ich für mich beschlossen, dass ich einen Unterschied machen will. Ich setze diesem ganzen Mist eine gute Portion Zuversicht entgegen.

Es ist niemandem geholfen, wenn ich Trübsal blase, aber wenn ich guten Mutes vorwärtsgehe, kann ich vielleicht die ein oder andere mitnehmen.

Uns geht’s doch gut!

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Was war los im März 2022?

    Kissenstyling leicht gemacht

    Frühlingsfarben wohin das Auge blickt

    Der März ist da und somit rufe ich offiziell den Frühling aus!

    Jetzt brauche ich Farbe um mich und möchte dir einige Inspirationen liefern. Somit teile ich bei Instagram viele verschiedene Farbkombis, die jetzt zur Jahreszeit passen. Magst du es eigentlich auch, dein Zuhause im Jahreslauf umzudekorieren?

    Zugegeben, Farbkombis sind meine Lieblingsdisziplin und ich freue mich jedes Mal, wie ein Kind, wenn ich Fragen dazu erhalte. Am liebsten würde ich meine Leinenfarben wie mit einem Pinsel überall in die Welt tupfen!

    Was für eine Freude, als Claudia aus einer Xantener Boutique mich kontaktierte, um mir eine Kooperation vorzuschlagen!

    Schals und Tücher aus Leinen

    Das erste Mal im Einzelhandel

    Seitdem ich Judith Behmer aka Modekapitän folge, hat sie mir den Floh vom Verkauf an den Einzelhandel ins Ohr gesetzt. Sie wird nicht müde mir zu erzählen, dass meine Leinenschätzchen unbedingt auch in Concept Stores verkauft werden sollten. Dazu sollte sich zum Monatsende noch eine Challenge auftun.

    Also war ich bereits voller Energie, als Claudia für ihre Boutique nach Tüchern und Schals aus Leinen fragte.

    Der Vorteil, dass ich alleine entscheiden kann ist ja, dass alles schnell und beweglich bleibt. Also haben wir uns zusammengesetzt und überlegt, welche Farben zu den Kollektionen der Boutique am besten passen.

    Stolz wie Bolle habe ich ihr auch noch eine ganz neue Farbe entwickelt! P E T U N I A.

    Den Namen solltest du dir merken, denn mir gefällt der kräftige Ton so gut, dass ich ihn im April unbedingt für den Shop aufgreifen will.

    Leinenvorhänge nach Maß

    Aus dem Atelier oder was ich fertigen durfte

    Manchmal muss ich mich selbst kneifen, denn ich erhielt im März die Nachricht einer Interessentin, mit der ich bereits vor einiger Zeit im Austausch stand: Sie wollte sich gern Leinenvorhänge für ihr neues Zuhause fertigen lassen und hätte da noch die ein oder andere Frage.

    Einige Nachrichten später erstellte ich ihr eine eigene Shoppingseite, denn zu den Vorhängen sollten es nun auch noch Sofakissen sein. Ich wollte das schon immer mal ausprobieren und nutzte so diese Gelegenheit.

    Die Vorhänge sind natürlich nun weg, aber für einen Eindruck hab ich dir die Seite oben mal verlinkt.

    ÜBRIGENS: Unterdessen hat Steffi ihre Vorhänge erhalten und aufgehängt. Sie ist begeistert und hat zu ihrem Instagram Reel eine so liebe Caption geschrieben:

    ❤️-Empfehlung! Ich wollte unbedingt Vorhänge haben die ein schönes Licht zaubern sowie leicht und natürlich fallen. Für das Wohnzimmer & den Essbereich haben wir uns für Leinenvorhänge von DEIN Leinen entschieden. Irina hat uns im Vorfeld super beraten und von der Kontaktaufnahme bis zum Erhalt des Paketes war alles perfekt ❤️. Die Vorhänge waren super liebevoll verpackt & das Produkt ist der Knaller! Also wir liebens 😍.

    Steffi
    Druckmotiv Cozy Home auf Leinenkissen in Bleu

    Leinenkissen in Bleu wurden im März mehrfach gekauft und dazu viele Farbmusterkarten.

    Außerdem durfte ich auch wieder einige Interessentinnen beraten. Das macht immer sehr viel Spaß. Und ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen, wofür sich meine Kundinnen jeweils entscheiden.

    Geburstage en gros

    Ganze 6 Geburtstage im Familien- und Freundeskreis sind im März zu bestreiten. Manchmal kommt es da bei den Feierlichkeiten schon mal zu Terminschwierigkeiten.

    Dafür habe ich seit langem mal wieder ein lustiges Taschenbuch verschenkt, denn unser Neffe treibt sich in seiner Freizeit gern in Entenhausen rum. 😉

    Geburtstagsblumen im März
    Blumensträuße gehören zu Geburtstagen einfach dazu

    Texel unsere erste Auszeit seit langem

    Ende des Monats sind wir für ein Wochenende nach Texel gefahren. Wir haben es ja nicht so weit und doch ist selbst ein Wochenende mit Fährüberfahrt und Inselfeeling pur, erholsam wie ein kleiner Urlaub.

    Das wir auch noch bestes Wetter hatten und sogar schon am Strand liegen konnten, hat das Erlebnis noch besonderer gemacht.

    Bei einer Fahrradtour über einen Teil der Insel konnten wir uns an der Weite und herben Schönheit kaum sattsehen.

    Gewöhnungsbedürftig war aber die völlige Maskenfreiheit in den Niederlanden. Man fühlt sich schon komisch.

    Texel im März 2022

    Eine Challenge macht mutig

    Kaum zurück von der niederländischen Insel stürzte ich mich in die Challenge von Modekapitän Judith, bei der es darum ging, die ersten Schritte in Richtung Einzelhandel einzuschlagen.

    Nach anfänglichen Zweifeln, die Judith aber sehr gut zu zerstreuen wusste, fand ich immer mehr Spaß an den täglichen Aufgaben und habe nun einige Concept Stores kontaktiert.

    Die Vorstellung, dass du vielleicht mal die Sofakissen von DEIN Leinen bei einem Stadtbummel entdeckst, gefällt mir schon sehr.

    Ich werde da also dran bleiben, wenn auch langsamer, als mit Judith’s Unterstützung. Ihr Coaching-Programm ist gerade leider finanziell nicht drin, denn ich hab ja Ende Februar alles Kapital in Leinen investiert.

    Aber ich bleib einfach dran, auch wenn es in Babysteps vorwärts geht.

    Lookbook Entwurf
    Zumindest einen ersten Entwurf für ein Lookbook hab ich schon mal angefangen.

    Was im März 2022 sonst noch los war

    • Der Junior ist gleich mit einem Unfall in den März gestartet. War glimpflich, aber den Schreck braucht niemand, kann ich euch sagen.
    • Im Garten sieht es schon ziemlich frühlingshaft aus, die Narzissen blühen, die Muscari werden immer mehr und auch mein „kleener Brandenburger“ hat erste Blüten angesetzt. (weißer Flieder aus der Ferienhütte)
    • Ich hab die Startseite auch einem Frühjahrsputz unterzogen und sie ein wenig aufgehübscht.
    • Leider habe ich in einer Woche mit dem Bloggen ausgesetzt, weshalb in diesem Monat nur 3 Artikel entstanden sind. Naja und dieser Monatsrückblick natürlich.

    Darüber habe ich im März 2022 gebloggt

    Herstellerin individueller Leinentextilien

    Mein Februar 2022: ein schwieriger Monat so oder so

    Der Monat beginnt mit dem Rückblick auf Februar.

    Kissen für Garten aus Leinen

    Endlich wieder draußen sein: Tipps für Terrasse und Co. im Frühling!

    Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich den Frühling mag und gern im Garten bin?

    Farbpalette herbstliche Deko

    Die 5 schönsten Farbkombis, die den Frühling in unser Zuhause holen

    Farbkombis sind meine absolute Lieblingsdisziplin. Ich finde immer schöne, neue, passende.

    Alle 14 Tage neu in deinem Postfach: der dein leinen newsletter

    Plaudereien aus dem Atelier, von meinem Sofa oder aus meinem Alltag als Selbstständige zwischen Business und Familienleben.

    Prädikat: garantiert inspirierend, persönlich und unterhaltsam.

    über mich, Irina, Kopf hinter DEIN Leinen
    Herzlichst!
    Deine Irina
    Lust auf mehr?
    Scroll to Top