Farben kombinieren: So geht’s mit Zimt

Farben kombinieren Zimt

Farbkombi mit Zimt – so geht’s


Die warme Farbe Zimt bei DEIN Leinen lässt sich herrlich vielfältig kombinieren. Da kann man vor lauter Möglichkeiten schon mal den Überblick verlieren.

Das macht aber garnichts.

Manchmal genügen ja ein paar schöne Anregungen und inspirierende Fotos, um eine Idee für dein Zuhause zu entwickeln. Du pickst dir hier einfach das raus, was dir am besten gefällt.

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Ich habe mal unser Sofa und das Schlafzimmer schön mit verschiedenen Kombinationen dekoriert und Fotos gemacht.

    Ich liebe einfach das Spielen mit den unterschiedlichen Farbkombis. Und Zimt ist dabei einer meiner Lieblingsfarbtöne.

    In diesem Shop the Look Beitrag habe ich dir schon einige Ideen zur Farbkombi mit Zimt zusammengestellt.

    Heute möchte ich dir noch weitere Inspirationen liefern.

    Farbkombi mit Zimt: verschiedene Varianten

    Eine Umfrage bei Instagram hat deine Vorliebe für Rosatöne und Blautöne ergeben.

    Daher habe ich mich genau mit diesen Farbskalen ausgetobt.

    Ich sag mal Kissenschlacht kommt dem schon sehr nahe.

    Und schließlich macht das Kombinieren verschiedener Farbtöne einfach total viel Spaß! Wir können mit ganz wenig Aufwand einem Zimmer einen neuen Look verpassen. Ganz so, als würden wir den Blazer gegen die Strickjacke tauschen.

    Mach dir gern selbst ein Bild und lass dich für dein eigenes Zuhause zu verschiedenen Farbkombis mit Zimt inspirieren.

    Farbkombi mit Zimt

    Blautöne und Zimt – Farbkombi – so schön

    Ich mag die Kombination vor allem mit den kühleren Blautönen sehr. Es gibt der Einrichtung so eine ausgewogene und unaufgeregte Anmutung.

    Manche sagen auch Understatement dazu.

    Mir gefällt einfach der Look.

    Fertig.

    Zu dem kleinen Kissen (40cm) in Zimt gesellen sich hier je ein großes (50cm) und ein kleines Leinenkissen in Nightblue. Außerdem lockere ich das Ganze noch auf mit einem kleinen Leinenkissen in Bleu.

    Bei einem Zweisitzer-Sofa reicht das auch schon an Kissen.

    Dazu noch das Leinenplaid in Zimt und fertig zum Erholen.

    Ist es nicht herrlich, sich abends in einen Kissenberg auf dem Sofa sinken zu lassen? Füße hoch – Feierabend!

    Zu einem gemütlichen Zuhause gehören für mich Leinenkissen in verschiedenen Farben und Größen einfach dazu.

    Wie gut, dass ich immer nur die Bezüge wechseln muss, wenn ich Lust auf was Neues habe. Mit fest gefüllten Kissen würde mir der Spaß schnell vergehen. Wo lässt man denn die anderen Kissen so lange?

    Farbkombi Zimt und Blau

    Farbkombi mit Zimt – so viele Möglichkeiten


    Einige der passenden Kombinationen findest du übrigens im Shop the Look Bereich.

    Da soll noch einer dazu kommen. So richtig schöne Kombinationen aus natürlichen Farbtönen. Da darf dann Zimt natürlich nicht fehlen.

    Farbkombi mit Zimt und Rosatönen


    Vielleicht hättest du auf den ersten Blick Rosatöne nicht mit Zimt kombiniert, aber die Kombi ist ziemlich stylish, finde nicht nur ich.

    Im Artikel zu den Trendfarben für 2022 wurden Kombination aus Brauntönen und femininen Rosa-Schattierungen ebenfalls kuratiert.

    So schaffst du dir eine weiche, feminine Wohnumgebung.

    Dafür hab ich mir das Schlafzimmer ausgesucht.

    Schau mal, wie kuschelig und einladend!

    Farbkombi mit Zimt und Rosa

     

    Farbkombi Zimt Rosa im Schlafzimmer

    Farbkombi mit Zimt – Eyecatcher

    Hier funktioniert Zimt beim kleinen Leinenkissen (40cm) und dem Sofaplaid als Eyecatcher zu den Kissen in verschiedenen Rosatönen.

    Du könntest es allerdings auch umkehren und Zimt in mehreren Größen und Formaten nutzen und durch ein oder zwei Rosatöne Highlights setzen.

    So einfach lassen sich dann auch verschiedene Looks gestalten. Ganz nach deinen Lieblingsfarben.

    Oder nach den Farben deiner Bettwäsche.

    So wandelbar – Farbkombi mit Zimt

    Nun weißt du, wie es geht. Farbkombi mit Zimt, derzeit eine meiner Lieblingsfarben.

    Und vielleicht inspiriert es dich ja auch zum Kombinieren?

    Kissenberge kannst du nämlich nie zu viele haben.

    Schreib mir gern mal deine Lieblingskombi unten in die Kommentare. Ich freue mich darauf, mich mit dir auszutauschen und bin schon sehr auf deine Meinung neugierig.

    Bei der Frage nach den Lieblingsfarben aus dem DEIN Leinen Sortiment im Newsletter taucht Zimt auch regelmäßig auf. Neben Weiß und Puderrosa übrigens.

    über mich, Irina, Kopf hinter DEIN Leinen
    Herzlichst!
    Deine Irina
    Lust auf mehr?
    Scroll to Top