4 Tipps zu Jahresbeginn für dein Zuhause

helle Hölzer und Burgund

Neujahrsvorsätze – anders gedacht – 4 Tipps zu Jahresbeginn für das eigene Zuhause

Spürst du zu Jahresbeginn auch immer diesen Zauber des Neubeginns und liest mit Vorfreude Tipps zu Jahresbeginn, um endlich alles anders (besser) zu machen?

Jedes Jahr zu Silvester werden lange Listen für gute Vorsätze geschrieben. Da geht es um Sport und das bessere ICH. „Endlich fit und gesund“, sind die Versprechen

Aber für das eigene Zuhause?

Wieso eigentlich nicht?

Wir alle verbringen schließlich viel Zeit in den eigenen vier Wänden, höchste Zeit, dein Zuhause zu Jahresbeginn aufzufrischen.

Schließlich wollen wir uns so richtig wohlfühlen und entspannen.

Um  also den Neujahrsschwung mitzunehmen, kannst du mit meinen Tipps zu Jahresbeginn frischen Wind in deine 4 Wände bringen.

4 Tipps zu Jahresbeginn

Tipp #1 zu Jahresbeginn: Aussortieren/Aufräumen

Es ist so befreiend, sich von unnötigem Kram zu trennen, der sich einfach immer so ansammelt. Ich weiß auch nicht wieso – ehrlich.

Die Zeit, wenn die Weihnachtsdeko weggeräumt wird, eignet sich dafür besonders gut, finde ich.

Immer nehme ich mir vor, es nicht (wieder) so weit kommen zu lassen.

Naja. Klappt so semi.

Umso besser, jetzt Stück für Stück alten Ballast abzuwerfen. Sozusagen eine Grundlage legen.

Das funktioniert in Kombination mit Tipp 2 besonders gut:

Farbübersicht Leinenstoffe

Tipp #2 zu Jahresbeginn: Renovieren/neue Farbe für die Wände

Alles zusammenpacken und dem kompletten Zimmer eine Farbkur zu verpassen ist ein Tipp, der bestimmt nicht jedes Jahr angesagt ist, aber immer für besondere Aufbruchstimmung sorgt.

Im letzten Jahr waren wir sicher nicht die einzigen, die renoviert haben.

Das Badezimmer steht hier noch auf der Liste für eine Generalüberholung in diesem Jahr. In meinem Jahresrückblick erzähle ich ein bisschen darüber.

Wie du Farben am geschicktesten kombinierst, kannst du im Artikel Harmonie für deine Wohnfarben nachlesen.

Kleiner Extra-Tipp für die Nerds: Wenn du nach der Renovierung die Möbel anders stellst, verstärkst du den Neu-Effekt zusätzlich.

Auf die neue Wandfarbe abgestimmte Hometextilien sorgen übrigens für einen besonders stimmigen Look.

Leinenbettwäsche, das solltest du wissen

Tipp #3 zu Jahresbeginn: Neuanschaffungen bewusst überdenken/investieren statt komsumieren

Hier muss ich ein wenig ausholen, denn es ist eins meiner Herzensthemen. #sorrynotsorry

Okay, ich verstehe, dass du nicht ständig Möbel rücken oder Wände streichen willst.

Zählt nicht auch, einfach was Neues zu kaufen?

Bitte bedenke dabei – jeder Kauf sollte gut überlegt sein.

Weniger – dafür besser – ist das Motto der Stunde.

Hochwertiger. Beständiger. Haltbarer. Nachhaltiger.

Ja, sagst du jetzt und damit teurer.

Stimmt – aber nur auf den ersten Blick.

Bitte bedenke, dass alles, was dir 100%ig gefällt, dich auch lange begleiten wird.

Schon deshalb ist gute Qualität so wichtig. Wie ärgerlich, wenn das neue Lieblingsstück nach wenigen Monaten den Geist aufgibt.

Wenn du also mit neuer Bettwäsche für frischen Wind im Schlafzimmer sorgen willst, dann such dir ein hochwertiges Set aus und nicht 5 billige Varianten.

Alle Vorteile, die dir Leinenbettwäsche außer langer Haltbarkeit noch bietet, habe ich dir im passenden Blogartikel Leinenbettwäsche – entspannt schlafen, erholt aufwachen aufgezählt.

Und das schöne an hochwertigen Textilien: Du kannst sie immer wieder neu miteinander kombinieren. Gewissermaßen meine Lieblingsdisziplin.

Eine Capsule-Kollektion sozusagen. Und damit eine gute Grundlage, um dein Zuhause aufzufrischen, so oft du willst. Entweder im Rhytmus der Jahreszeiten oder einfach nur so.

Leinenkissen in weiß und Sandbeige

Tipp #4 zu Jahresbeginn: Mach es jetzt

Eine neue Farbe oder Farbkombination ausprobieren, die dir schon lange im Kopf rumspukt?

Mach es jetzt.

Dir die Trendfarben des Jahres in die Wohnung holen?
Hier gibts die aktuellen Trendfarben für 2022.

Probier es aus.

Ein maßgefertigtes Unikat bestellen?

Trau dich.

Gerade zu Beginn des Jahres ist jede von uns mutiger, was Veränderungen und Neuerungen betrifft.

Nutz das und setz es um.

Das macht großen Spaß und erweitert den Blickwinkel.

In diesem Jahr wollen wir einiges an unserer Terrasse umgestalten. Das wird spannend!

Hast du auch eine Neuheit oder ein Unikat, das du jetzt endlich angehen willst?

Wenn ich dich dabei unterstützen darf, schreib mir sehr gern oder nutze das Kundenwunschformular.

Ich wünsche dir einen frischen Start ins neue Jahr!

über mich, Irina, Kopf hinter DEIN Leinen
Herzlichst!
Deine Irina
Lust auf mehr?
Scroll to Top