Was du wissen solltest, bevor du deine Leinenbettwäsche bestellst

Leinenbettwäsche maßgefertigt

Wenn du dich für Bettwäsche aus Leinen interessierst, hast du sicher einige Fragen. Nicht allen ist reines Leinen vertraut und daher möchte ich in diesem Artikel versuchen, dir deine Fragen so gut wie möglich zu beantworten.

Damit du weißt, was dich erwartet, wenn du eine Garnitur Leinenbettwäsche im DEIN Leinen Shop bestellst.

Ganz kurz vorab: Solltest du weitere Fragen haben, dann schreibe mir gern, damit ich diesen Artikel immer wieder vervollständigen kann.

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents
    Leinenbettwäsche das solltest du wissen

    Bei DEIN Leinen kaufst du keine Massenware. Du kaufst bei einer kleinen Marke, die sich individuelle Lösungen auf die Fahnen geschrieben hat. Du sollst rundum zufrieden sein.

    Genau wie Jana D.:

                             

    „Die Bettwäsche in Almond, weil sie sich einfach sooo toll auf der Haut anfühlt.
    Wir haben inzwischen keine Bettwäsche mehr aus Baumwolle, weil es an Leinen einfach nicht herankommt.
    Ich freue mich jeden Tag darüber und Almond ist eine wunderschöne Farbe.
    Als nächstes sparen wir auf eine Sofadecke.“

    Ich bin noch nie mit Standardlösungen zufrieden gewesen. Falls du mehr über mich wissen möchtest, dann schau gern mal auf meiner über-mich-Seite vorbei.

    Das solltest du also wissen, bevor du dich für Leinenbettwäsche entscheidest

    Leinenbettwäsche, das solltest du wissen

    In welchen Abmessungen gibt es die Leinenbettwäsche?

    Diese Frage lässt sich nicht ganz eindeutig beantworten, denn es kommt darauf an.

    Entweder nutzt du die meistgekauften Bettwäschemaße in Deutschland, nämlich 135×200 und 80×80 oder du hast ganz individuelle Maße.

    In beiden Fällen kannst du dir Bettwäsche aus reinem Leinen von DEIN Leinen in dein Schlafzimmer holen.

    Die Standardmaße findest du preisgünstig im Set aus Bettbezug und Kopfkissenbezug. Möchtest du dagegen eine Wunschanfertigung in Auftrag geben, sollten wir uns vorher darüber abstimmen, was dir wichtig ist.

    Bis 200×200 kann ich dir Bettwäsche anfertigen.

    In jedem Fall geht beides. Du musst dich nur noch entscheiden. Ich kenne zum Beispiel Menschen, die ein Ferienhaus im Ausland haben und die dortigen Bettwaren nutzen. Und alle Länder haben andere Maße. Aber das bekommen wir hin.

    Farbmusterkarte Leinenstoffe

    Welche Farben kann ich für die Leinenbettwäsche auswählen?

    Das ist ganz schnell erklärt.

    Du kannst aus allen verfügbaren Leinenfarben deine Lieblingsfarbe aussuchen. Und solltest du dich da nicht festlegen können, kann ich dich beruhigen. Du bist nicht alleine.

    In der Mix&Match-Kategorie lösen wir dieses Dilemma auf und du nutzt für Kissenbezug und Deckenbezug einfach verschiedene Farben. So kannst du dir deine ganz individuelle Lösung zusammenstellen.

    Passend zur Tapete oder zum Pyjama – kein Problem.

    Ganz in Ruhe auswählen kannst du übrigens, wenn du dir die Farbmusterkarte nach Hause bestellst.

    was du zu Leinenbettwäsche wissen willst

    Welche Leinenqualität hat die Leinenbettwäsche?

    Ich nutze für die Bettwäsche dasselbe Leinen, wie für die Sofakissen. Es ist ein 150g Leinen mit sehr ausgewogener Fadendichte.

    Wenn du noch tiefer in die Eigenschaften von Leinen eintauchen möchtest, schau dir unbedingt die Seite „Alles über Leinen“ an.

    Dort erfährst du alles über „mein Leinen“ und auch, wieso ich nur europäisches Leinen verarbeite.

     

    Wie ist die Leinenbettwäsche verschlossen?

    In der Standardvariante arbeite ich in die Bettwäsche einen Reißverschluss ein. Weil es mich immer ärgerte, dass auch bei teuren Garnituren oft der Reißverschluss ausriss, habe ich mich für die eingefasste Variante entschieden.

    Ein kleines, aber besonderes Detail.

    Schließlich sollen Verarbeitung und Material zusammenpassen. Da hat eine „billige“ Verschlussvariante meiner Meinung nach keinen Platz.

    Natürlich kann ich dir auch einen Hotelverschluss oder einen Bändchenverschluss anbieten. Sprich mich dazu gerne an, bevor du bestellst.

    Reißverschlussdetail an Leinenbettwäsche

    Leinenbettwäsche ist ja toll im Sommer. Aber im Winter?

    Diese Frage wird mir oft gestellt. Tatsächlich eignet sich reines Leinen sowohl für den Sommer als auch für den Winter hervorragend.

    Reines Leinen ist temperaturausgleichend und kühlt bei Wärme, wärmt aber eben auch bei Kälte.

    Alle Vorurteile, die sich immer noch hartnäckig halten, löse ich im Blogartikel „Die 4 größten Missverständnisse über Leinentextilien“ auf.

    Wie lange dauert es, bis meine Leinenbettwäsche geliefert wird?

    Ungeduld – kenne ich zur Genüge. Glaub mir, wenn mich etwas begeistert, dann möchte ich es am liebsten schon gestern umgesetzt haben.

    Leider passt das nicht immer mit meinem Anspruch an eine gute Verarbeitung zusammen.

    Die Bettwäsche fertige ich, bis auf gaaanz wenige Ausnahmen, erst nach Bestelleingang. So kann ich immer ganz individuelle auf deine Wünsche eingehen und bin nicht an Lagerbestände gebunden, die unbedingt abverkauft werden müssen.

    Und so kann ich auch besonders ressourcenschonend arbeiten, denn es bleibt zum Beispiel kein Kissen in Puderrosa liegen, weil gerade nur Bettdecken in Puderrosa gewünscht werden.

    So ergibt sich eine Fertigungszeit zwischen 14 Tagen und manchmal auch drei Wochen, je nach Auftragslage. Dafür erhältst du ein Produkt, dass mit Sorgfalt und Hingabe eigens für dich genäht wurde.

    Übrigens nehme ich meine Follower bei Instagram gern mit hinter die Kulissen ins Atelier. Du kannst also oft live verfolgen, woran ich gerade arbeite.

    Leinen Bettwäsche

    Das waren die bisher meistgestellten Fragen zum Thema Leinenbettwäsche aus den E-Mails mit meinen Kundinnen.

    Solltest du weitere/andere Fragen haben, die dich brennend interessieren, dann schreib mir.

    Ich beantworte sie dir gern. Und vervollständige dann diesen Artikel.

    über mich, Irina, Kopf hinter DEIN Leinen
    Herzlichst!
    Deine Irina

    Alle 14 Tage neu in deinem Postfach: der dein leinen newsletter

    Plaudereien aus dem Atelier, von meinem Sofa oder aus meinem Alltag als Selbstständige zwischen Business und Familienleben.

    Prädikat: garantiert inspirierend, persönlich und unterhaltsam.

    Lust auf mehr?

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Scroll to Top